Bildreihe2.jpg
Bildreihe1.jpg
Bildreihe4.jpg
Inklusion & IntegrationInklusion & Integration

Sie befinden sich hier:

  1. Sonnenland
  2. Schutz und Rettung
  3. Inklusion & Integration

Inklusion & Integration

"Bisher war es wichtig, dass jeder, der anders ist, die gleichen Rechte hat.

In Zukunft wird es wichtig sein, dass jeder das gleiche Recht hat, anders zu sein."
(De Klerk)

Seit Jahren arbeiten wir mit den Kindern auch integrativ, d.h. wir nehmen behinderte und/oder von Behinderung bedrohte Kinder in unserer Tageseinrichtung auf. Zur Betreuung, Förderung und Begleitung der Integrationskinder beschäftigten wir zusätzliche Fachkräfte.

Eine enge und gute Zusammenarbeit mit den Eltern, Therapeuten sowie Institutionen, die für die Entwicklungsdiagnostik zuständig sind, ist Grundvoraussetzung für eine qualitativ hochwertige Integrations- und Inklusionsarbeit. So ist die Therapie für das Kind sinnvoll im Kindergarten integriert und somit optimal genutzt.

Alle 3 Monate findet ein Entwicklungsgespräch mit den Eltern und einmal im Jahr ein Eltern- und Therapeutengespräch statt, bei dem Austausch und Ausblick der weiteren Arbeit im Vordergrund steht. Regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen zu diesem Themenbereich erweitern und stützen die pädagogische Arbeit der integrativen und inklusiven Erziehung.